WICHTIGE INFORMATION !


Seit dem 04.05.2020 gelten für das Gruppentraining folgende Regeln

  • teilnehmen dürfen nur Personen ohne Erkältungssymtome
  • die Abstandsregelung von 1,5 m unter den Teilnehmern muss eingehalten werden
  • Vor und nach dem Training sollten sich die Teilnehmer ihre Hände desinfizieren (dafür ist selbst Sorge zu tragen)
  • das tragen eines Mund-Nasen Schutz ist im Training freigestellt

Cornelia Loof
Tierpsychologin, Tiertherapeutin

Jetzt auch zwischen Rostock und Lübeck. Erziehung und Ausbildung, Verhaltenstherapie, Tierpsychologische Beratung.

Willkommen bei Hund's Fidél

Ich heiße Sabrina Blümer bin aus­ge­bil­de­te Er­zieherin und war 11 Jah­re in einem Kin­der­gar­ten tätig. Tiere ge­hör­ten schon immer zu mei­nem Leben. Mei­ne Liebe zu ihnen und zur Natur brach­ten mich dazu mir ein Pferd und mittler­weile drei Austra­lian-Shepherds an­zu­schaffen. Die Arbeit mit den Tieren macht mir sehr viel Freude und mich damit zu einem glück­lichen Menschen. Als ich 2008 bei „Hund's Fidél“, der fröh­li­chen Hun­de­schule von Cornelia Loof die Grund­aus­bil­dung mit meinem Hund Phil begann, war schnell die Idee geboren, meine Leiden­schaft zum Beruf werden zu lassen.
Dank der her­vor­ra­gen­den Un­ter­stüt­zung / Aus­bil­dung von Cornelia Loof waren Phil und ich bald ein so gut ein­ge­spiel­tes Team, dass wir im Sep­tem­ber 2010 am M.I.T.T.T eine Aus­bil­dung als The­ra­pie­be­gleit­hun­de­team be­gannen. Im April 2011 konnten wir er­folg­reich die Prüfung als The­ra­pie­team ab­legen. Direkt im An­schluss da­nach ha­ben wir im Kin­der­gar­ten „Junges Gemüse“ Schalks­mühle an­ge­fan­gen mit den Kin­dern im the­ra­peu­tisch - pä­da­go­gischen Sinne zu ar­bei­ten. (Ein gro­ßes Danke­schön an den Kin­der­gar­ten) Phil macht seine Arbeit ganz toll. Mittler­weile konnten wir sehr viele po­si­ti­ve Er­fah­run­gen sammeln. Ich bin sehr stolz auf meinen Hund.
Um mein Wissen über Hunde, deren Kommunikation mit Artgenossen und Menschen, sowie die tiefere Psyche und alle damit zusammenhängenden Verhaltensweisen zu erlernen, habe ich im Oktober 2011 eine Ausbildung zur Tiertherapeutin bei „Hund's Fidél“ begonnen und im April 2013 erfolgreich abgeschlossen. Seit 2013 besuchen Phil und ich einmal Wöchentlich zum Therapieeinsatz das AWO Seniorenzentrum in Kierspe. Mein Wunsch für die Zukunft ist es, den Menschen dabei zu helfen, dass der Hund sich so entwickelt, dass beide zusammen ein gutes Team bilden. Dank meiner abgeschlossenen Therapiebegleithunde-Ausbildung und meiner Erfahrung in diesem Bereich, ist es mir auch möglich, Mensch und Hund auf die Therapieausbildung vorzubereiten. Ich freue mich, dass ich die Hundeschule „Hund's Fidél“ mit ebenso viel Freude und Engagement wie Cornelia Loof weiterführen darf.